Vorlage:UserShell

Aus DebianforumWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dieser Vorlage kann man einen Befehl auflisten, den der Benutzer ausführen muss. Das Pendant mit Rootrechten ist Vorlage:RootShell

Beispiele

{{UserShell|whatis $(ls /usr/bin/)}}

Das sieht dann so aus:

user@debian:~$ whatis $(ls /usr/bin/)

Viele Shell-Befehle enthalten das Pipe "|" Symbol, dieses ist allerdings im Wiki ein Teil der Syntax für Vorlagen. Deshalb gibt es die Vorlage:Pipe:

{{UserShell|ls -l /usr/bin {{Pipe}} less}}

Das sieht dann so aus:

user@debian:~$ ls -l /usr/bin | less

Oftmals ist es nötig mehrere Befehle hintereinander auszuführen:

Hinweis.png Hinweis: Im Moment können so max. 20 Zeilen erzeugt werden. Alle weiteren Zeilen werden ignoriert! Wenn irgendwer mehr benötigt, könnte die Begrenzung aber auch erhöht werden.

{{UserShell
|./configure
|make -j 6}}

Das sieht dann so aus:

user@debian:~$ ./configure
user@debian:~$ make -j 6

Weiter ist es nun möglich Pfadangaben zu machen. Wird keine Pfandangabe gemacht, so wird immer ~als Standardwert angenommen.

{{UserShell|Pfad=~/gnome/gnome-shell/src
|./configure
|make -j 6}}

Das sieht dann so aus:

user@debian:~/gnome/gnome-shell/src$ ./configure
user@debian:~/gnome/gnome-shell/src$ make -j 6
Meine Werkzeuge