Debianforum.de/Verhaltensregeln

Aus DebianforumWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
WikiDebianforum.de ‹ Debianforum.de/Verhaltensregeln

Kleiner Knigge für debianforum.de

debianforum.de ist eine Webseite rund um das Debian-Projekt. Du kannst hier Fragen rund um Debian stellen, mitdiskutieren und Vieles mehr. Niemand braucht sich hier zu verstecken, weil sie/er etwas nicht weiß. Niemand wird hier ausgelacht oder blöd von der Seite angequatscht. Dennoch sind hin und wieder Hinweise nötig, um die Schäfchen (also Euch, die User) wieder auf den rechten Weg zu führen.

Um zu vermeiden, dass Du jemals einen solchen Hinweis in Deinem Posteingang oder als Antwort auf einen Deiner Beiträge findest, hier die Hinweise in gesammelter Form. Lies sie bitte aufmerksam durch und versuche sie zu beachten. So haben alle mehr von debianforum.de, am Ende auch Du.

Vor allem aber gilt "behandle andere, wie auch Du behandelt werden willst".

1. Allgemeines

1.1. Erst Lesen und Suchen, dann erst Posten

Wenn Du eine Frage hast oder Probleme auftauchen, überprüfe, ob die Lösung dazu nicht schon irgendwo geschrieben steht. Dazu solltest Du im Dokumentationsbereich hier und/oder im Forum suchen, denn die meisten Probleme wurden bereits von anderen gefragt und gelöst.

1.2. Lies bitte auch die als Wichtig oder Ankündigung hervorgehobenen Beiträge

Sie enthalten wichtige Informationen, die Dir in vielen Fällen weiterhelfen.

1.3. Ladezeiten/Größe von Avataren und Signaturen

Nicht jeder hat einen DSL-Anschluss oder eine 2MBit-Standleitung. Nimm bitte Rücksicht und sorge dafür, dass Deine Signatur keine Bilder enthält. Weiterhin ist im Hinblick auf das Aussehen des Forums auf die Verwendung von großen Schriftarten und/oder farbigen Texten in der Signatur zu verzichten. Achte bitte darauf, dass Deine Signatur nicht zu lang ist; lange Signaturen erschweren das Lesen der Beiträge. Dein Avatar sollte die Größe von 64*64 Pixel nicht übersteigen, nicht animiert und kleiner als 6 Kilobytes sein.

1.4. Weitere Informationsquellen

In den meisten Foren findest Du einen Beitrag mit dem Titel "wichtige Links". Darin findest Du eine Reihe von Links, die zu dem jeweiligen Thema des Forums passen. Weiterhin gibt es auf der Seite Links auch noch jede Menge Links zu Webseiten, die sich mit Debian oder Linux befassen.

1.5. Werbung und unerwünschte Beiträge

Es ist auf debianforum.de nicht erwünscht, das Beiträge mit ausschließlich werbendem Charakter (Beiträge, die ausschließlich dazu erstellt werden, um eine Webseite, ein Produkt, eine Firma oder eine sonstige Aktion zu promoten) gepostet werden. Solche Beiträge werden von den Moderatoren nach eigenem Ermessen gesperrt, entfernt oder gelöscht. Davon ausgeschlossen sind Beiträge, die die Vorstellung eines OpenSource-Projektes zum Ziel haben. Ebenso ist das Werben in der Signatur nicht gestattet. Auch hier sind OpenSource-Projekte ausgenommen. Wir behalten uns vor, im Falle von wiederholtem Spamming den Provider des Spammers davon zu unterrichten.

1.6. Private Nachrichten

Die Funktion zum Versenden von privaten Nachrichten (PN) ist nicht für Support-Anfragen oder zum Hinweisen auf zu beantwortende Themen gedacht. Details zu den Gründen findest du im Dokument "Wie man Fragen richtig stellt".

1.7. eMail- und Instant-Messaging-Adressen von Moderatoren/Administratoren

Die eMail- und Instant-Messaging-Adressen von Moderatoren und Administratoren sind nicht dazu in deren Profilen hinterlegt um darüber Support- und Hilfeanfragen zu stellen. Dazu sollte das jeweils passende Forum benutzt werden, da so auch mehr Leute an der Lösung Deines Problems arbeiten können. Da wir auch nur Menschen sind, die i.d.R. einer Arbeit nachgehen (müssen), können und wollen wir während unserer Arbeitszeit oder Freizeit keine Supportanfragen per eMail oder IM beantworten. Auch Ihr wärt sicherlich wenig davon angetan, wenn Euch alle paar Minuten jemand per IM um Hilfe bittet, egal was Ihr gerade macht.

1.8. Beiträge moderieren

Bitte überlasse das moderieren den Moderatoren, denn deshalb sind sie da. Wenn Du meinst, ein problematisches Posting gefunden zu haben wende Dich bitte an einen Moderator oder an dfde-mods@lists.debianforum.de, wir werden uns dann darum kümmern.

1.9. gültige eMail-Adresse

Bitte sorge dafür, das deine eMail-Adresse, die im Forum hinterlegt ist, nach Möglichkeit immer funktioniert, damit die Moderatoren und Administratoren eine Möglichkeit haben, mit Dir in Verbindung zu treten. Sollen wir feststellen, das Du per eMail nicht mehr erreichbar bist, müssen wir Deinen Account vorübergehend deaktivieren. Gesperrte Accounts werden im Wiki dokumentiert. Zum aktivieren wende Dich mit einer funktionierenden eMail-Adresse, der eMail-Adresse aus deinem Profil und deinem Benutzernamen an uns. Die eMail-Adresse aus deinem Profil ist wichtig damit wir wissen das der Account auch wirklich dir gehört.

2. Richtig posten

2.1. So stellst Du Deine Frage richtig

Solltest Du tatsächlich nirgends eine Lösung für Dein Problem gefunden haben, wäre der nächste Schritt das Problem in einem Thema zu schildern. Dabei solltest Du aber darauf achten, dass Du

  • die Frage im richtigen Forum stellst,
  • einen passenden Titel wählst,
  • das Problem so präzise wie möglich beschreibst und
  • gegebenenfalls Fehlermeldungen zitierst, Screenshots bereitstellst, Ausschnitte von Logdateien und/oder Befehlszeilen bereitstellst.

Aussagen wie "es geht nicht" oder "Hilfe" bringen niemandem etwas. Weitere Hinweise für das Verfassen von Beiträgen findest Du im Artikel "Wie man Fragen richtig stellt".

2.2. Du bist verantwortlich für das was Du schreibst!

Allgemein gilt für das Verfassen von Beiträgen, dass immer der Verfasser selbst für den Inhalt verantwortlich ist. Beiträge mit Inhalten zu Pornographie, illegalen Tätigkeiten und dergleichen werden von den Moderatoren gelöscht, wobei wir uns vorbehalten, gegebenenfalls auch rechtliche Schritte einzuleiten.

Für das Verfassen von Beiträgen (ob nun eigene Fragen, Lösungen oder sonstige Beiträge) sollte beachtet werden, dass man niemanden beleidigen oder anderweitig verletzen sollte.

2.3. Mehrfach-Postings

Mehrfaches Posten des gleichen oder von ähnlichen Beiträgen ist unerwüscht. Ein Problem -> ein Beitrag. So werden die Informationen zusammengehalten und verteilen sich nicht auf unzählige Threads.

2.4. Topic-Bumping

Warte bitte mindestens 24h eh Du selbst auf Deine Fragen antwortest, um sie wieder an die erste Stelle in der Themenansicht zu bringen. Der Mindestabstand zwischen zwei Bumps ist ebenfalls 24h.

2.5. Thread-Hijacking

Wenn Du eine Frage hast, zu der bereits ein ähnlicher älterer Thread existiert, der aber die Frage nicht beantwortet, dann erstelle einen neuen Thread, statt den alten Thread wieder "auszugraben". Damit werden Informationen zusammen gehalten. Wenn Du der Meinung bist, dass in dem Thread noch wichtige Informationen genannt werden, dann kannst Du entweder die relevanten (und kurzen!) Abschnitte des Threads zitieren (nutze die Quote-Funktion), oder einen Link zu dem Thread in Dein Posting einfügen.

2.6. Posten von Code/Logdateien und Programmausgaben

Wenn Du Code oder Programmausgaben postest, beschränke Dich bitte auf das Wesentliche und schließe die Ausgaben bitte immer in Code-Blöcke ein.

Ausnahme: Wenn der Code länger als 30 Zeilen ist oder Dich jemand explizit dazu aufgefordert hat, dann nutze bitte unseren NoPaste-Service oder lege eine Datei mit der Endung .txt auf einen Server und verlinke darauf. Wenn du Fehlermeldungen mit Zeilennummern erhältst, mache bitte klar erkenntlich, welche Zeile im Code die betreffende ist (z.B. durch Zeile 123 ist diese: echo 'Hallo Welt'; oder echo 'Hallo Welt'; ////dieses ist Zeile 123).

3. Keep cool

3.1. Jemand tritt Dir oder anderen auf den Schlips?

Wenn Du Dich selber beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, melde dies bitte per PN einem Moderator. Wir kümmern uns dann darum und klären die Sache. Bitte bleibe immer sachlich und werde nicht ausfallend.

3.2. Angriff ist nicht immer die beste Verteidigung

Wenn jemandem die Fragestellung in einem Beitrag oder generell die Art und Weise wie andere schreiben nicht passt oder man keinerlei Information zur Lösung des Problems beitragen kann, so sollte man sich von diesen Themen am Besten fernhalten.

3.3. Nobody is perfect

Zu guter Letzt sollte man auch immer beachten, dass die Benutzer und Moderatoren hier dies alles nur in ihrer Freizeit tun und auch nur Menschen sind, die Fehler machen können. Von einem Forum und den Usern, die dieses benutzen, kann man nicht einen 24h Support oder eine Problemlösung innerhalb von ein paar Stunden verlangen.

4. Traurig, aber wichtig

Auch wenn es nicht schön ist, es muss sein: bei wiederholtem Missachten unseres kleinen Knigges und entsprechenden Hinweisen der Moderatoren kann (und wird) Dein Account gesperrt werden.


[1] Für alle die, die nicht wissen wer oder was Knigge ist:

Der Herr Knigge hat vor ca. 200 Jahren ein Buch mit "Benimmregeln" für die Gesellschaft geschrieben. Dort steht drin, wie man feine Damen korrekt begrüßt, wie man sich bei Tische verhält usw. Mittlerweile ist aus dem Namen Knigge eine Synonym für empfohlene Verhaltensregeln geworden. Unter http://www.kochatelier.de/knigge.htm gibt es ein paar davon.

Vielen Dank an Sascha Carlin von phpbb.de, dessen Knigge für phpbb.de uns als Vorlage für diese Verhaltensregeln diente.

Migriert.png Migration abgeschlossen: Dieser Artikel wurde vollständig aus dem alten Wiki migriert.

Meine Werkzeuge