Pidgin

Aus DebianforumWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WikiStandardprogramme Office und Co ‹ Pidgin


Baustelle.png Baustelle: Dieser Artikel ist eine Baustelle. Das heißt, jemand hat sich dieses Artikels angenommen und überarbeitet ihn gerade.


Debianpackage.png Pidgin ist ein in GTk+2 geschriebener Multi-Protokoll Instant-Messaging-Client, welcher sowohl für verschiedene Betriebssysteme als auch für unterschiedliche Protokolle geeignet ist. Die ncurses-Variante von Pidgin nennt sich Debianpackage.png Finch und die MacOS-Version heißt Audium.
Auf der Projektseite finden sich die neuesten Informationen zu Pidgin, eine Übersicht der bisher vorhandenen Plugins und die Roadmap zur Weiterentwicklung des Programms.
Da Pidgin sehr beliebt, umfangreich und einfach gehalten ist, gibt es eine recht große Anwendergruppe dieses Programmes.

Von Pidgin unterstützte Chat-Netzwerke

  • AIM
  • Bonjour
  • Gadu-Gadu
  • Google Talk
  • Groupwise
  • ICQ
  • IRC
  • MSN
  • MXit
  • MySpaceIM
  • QQ
  • SILC
  • SIMPLE
  • Sametime
  • XMPP (jabber)
  • Yahoo!
  • Zephyr

Funktionen

Rechtschreibprüfung

Damit man in Pidgin die Rechtschreibprüfung zur Verfügung hat, muss das Paket Debianpackage.png aspell installiert sein. Sowie die jeweiligen Wörterbücher z.B. Debianpackage.png aspell-de für die deutsche Rechtschreibung. Bei einer Standardinstallation sollte das gegeben sein.

Plugins

Es gibt eine Unmenge Plugins für Pidgin, welche bereits in das Debian Repository eingeflossen sind, weiterhin werden weitere 3th Party Plugins auf der Projektseite angeboten.

Lizensierung

Pidgin ist unter der GNU General Public License veröffentlicht.