UnrealIRCd

Aus DebianforumWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki ‹ UnrealIRCd

UnrealIRCd ist ein Open Source IRC-Daemon, welcher aus EliteIRCd hervorging. UnrealIRCd ist einer der bekanntesten IRC-Daemons und im Internet weit verbreitet.

Installation

Hinweis.png Hinweis: Die Software befindet sich nicht in den offiziellen Paketquellen, daher muss sie von der UnrealIRCd-Webseite direkt herunter geladen werden.


Der Befehl um das Paket herunterzuladen ist:

root@debian:~# wget http://www.unrealircd.com/downloads/Unreal3.2.10.tar.gz

Danach muss es entpackt werden und wir wechseln im gleichen Schritt auch in das entpakte Verzeichnis mit

root@debian:~# tar -xf Unreal3.2.10.tar.gz && cd Unreal3.2.10/

Im Verzeichnis angekommen muss nun das Programm "Config" ausgeführt werden mit

root@debian:~# ./Config

Dieses Script fragt nun einige Einstellungsoptionen für den Quellcode ab (z.B. ob man den Traffic verschlüssen möchte, etc.).

Hinweis.png Hinweis: Bei Fragen hinter dem "->" keine Antwort eingegeben und nur die Enter-Taste gedrückt wird, werden die Standard-Werte in der "[]" eingestellt.


Wenn das Script nach den persönlichen Einstellungen keine Fehler ausgibt, kann man mit der Kompilierung begonnen werden mit dem Befehl:

root@debian:~# make
Hinweis.png Hinweis: Kommt es hier zu einem Fehler, sollte noch mal das Script "Config" ausgeführt werden, vielleicht wurde eine Warnung übersehen.


Kommt es zu keinem Fehler beim Kompilieren, ist der Server soweit fertig, nun muss er nur noch konfiguriert werden.

Konfiguration

Der UnrealIRCd kommt mit nur einer Konfigurationsdatei aus, die man selbst erstellen muss.

Hinweis.png Hinweis: Für Anfänger ist diese Beispielsdatei ideal.


Nach dem die Konfigurationsdatei erstellt und mit Einstellungen befüllt wurde, müssen nur noch die Dateien "motd.conf" und "rules.conf" erstellt werden. Erstellt werden diese Dateien mit dem Befehl

root@debian:~# touch motd.conf rules.conf

Nun ist die Konfiguration vollendet, der Server wird nun gestartet mit

root@debian:~# ./unreal start

Gibt es beim Start vom Server keine Fehler, kann man sich nun mit diesem Verbinden.

Viel Spaß mit deinem eigenen IRC-Server!

Quellen