Brother Scanner

Aus DebianforumWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
WikiDrucken_Scannen_und_Faxen ‹ Brother Scanner

Review.png Review: Dieser Artikel ist für das Review freigegeben.


Getestet.png Getestet: Dieser Hinweis soll dir dabei helfen, zu entscheiden, ob dieser Artikel auf deinem System funktionieren wird oder nicht. Solltest du feststellen, dass dieser Artikel bei einer ungetestet Version funktioniert, kannst du das gerne hier korrigieren oder im Forum anmerken.

Brother.

Inhaltsverzeichnis


Dieser Artikel beschreibt die Einrichtung eines Scanners bzw. Multifunktionsgerätes der Marke Brother.

Vorbereitung

Zuerst müssen wir in Erfahrung bringen mit welchem Treiber der Scanner läuft. Dazu schauen wir uns die Tabellen mal an:
Sollte der Scanner nicht in dieser Liste stehen, dann findet man den Treiber auf der Support-Webseite von Brother.


brscan

Treiber

Download Format Version Größe Freigabedatum
brscan 32bit deb 0.2.4-0 71 KB 2007.Sep.27
brscan 64bit deb 0.2.4-0 82 KB 2007.Sep.27

Modelle

DCP-1000 DCP-1400 DCP-8020 DCP-8025D DCP-8040 DCP-8045D FAX-4750e
FAX-5750e MFC-3220C MFC-3320CN MFC-3420C MFC-3820CN MFC-4800 MFC-6800
MFC-8220 MFC-8420 MFC-8440 MFC-8500 MFC-8820D MFC-8840D MFC-9030
MFC-9070 MFC-9160 MFC-9180 MFC-9660 MFC-9700 MFC-9760 MFC-9800
MFC-9860 MFC-9880

brscan2

Treiber

Download Format Version Größe Freigabedatum
brscan2 32bit deb 0.2.5-1 71 KB 2009.Dec.16
brscan2 64bit deb 0.2.5-1 83 KB 2009.Dec.16

Modelle

DCP-110C DCP-115C DCP-117C DCP-120C DCP-130C DCP-135C DCP-150C
DCP-153C DCP-155C DCP-310CN DCP-315CN DCP-330C DCP-340CW DCP-350C
DCP-353C DCP-357C DCP-540CN DCP-560CN DCP-7010 DCP-7020 DCP-7025
DCP-750CW DCP-770CW DCP-8060 DCP-8065DN MFC-210C MFC-215C MFC-230C
MFC-235C MFC-240C MFC-260C MFC-3240C MFC-3340CN MFC-3360C MFC-410CN
MFC-420CN MFC-425CN MFC-440CN MFC-465CN MFC-5440CN MFC-5460CN MFC-5840CN
MFC-5860CN MFC-620CN MFC-640CW MFC-660CN MFC-665CW MFC-680CN MFC-685CW
MFC-7220 MFC-7225N MFC-7420 MFC-7820N MFC-820CW MFC-845CW MFC-8460N
MFC-8660DN MFC-8670DN MFC-885CW MFC-8860DN MFC-8870DW MFC-9420CN

brscan3

Treiber

Download Format Version Größe Freigabedatum
brscan3 32bit deb 0.2.11-4 57 KB 2011.Feb.04
brscan3 64bit deb 0.2.11-5 68 KB 2012.Jun.05

Modelle

DCP-145C DCP-163C DCP-165C DCP-167C DCP-185C DCP-195C DCP-197C
DCP-365CN DCP-373CW DCP-375CW DCP-377CW DCP-383C DCP-385C DCP-387C
DCP-395CN DCP-585CW DCP-6690CW DCP-7030 DCP-7040 DCP-7045N DCP-8070D
DCP-8080DN DCP-8085DN DCP-9010CN DCP-9040CN DCP-9042CDN DCP-9045CDN DCP-J125
DCP-J315W DCP-J515W DCP-J715W MFC-250C MFC-255CW MFC-257CW MFC-290C
MFC-295CN MFC-297C MFC-490CW MFC-495CW MFC-5490CN MFC-5890CN MFC-5895CW
MFC-6490CW MFC-6890CDW MFC-7320 MFC-7340 MFC-7345N MFC-7440N MFC-7450
MFC-7840N MFC-7840W MFC-790CW MFC-795CW MFC-8370DN MFC-8380DN MFC-8480DN
MFC-8680DN MFC-8880DN MFC-8890DW MFC-9010CN MFC-9120CN MFC-9320CW MFC-9440CN
MFC-9450CDN MFC-9840CDW MFC-990CW MFC-J220 MFC-J265W MFC-J270W MFC-J410
MFC-J410W MFC-J415W MFC-J615W MFC-J630W

brscan4

Treiber

Download Format Version Größe Freigabedatum
brscan4 32bit deb 0.4.2-1 62 KB 2013.Oct.29
brscan4 64bit deb 0.4.2-1 73 KB 2013.Oct.29

Modelle

DCP-1510 DCP-1510R DCP-1511 DCP-1512 DCP-1512R DCP-1518 DCP-7055
DCP-7055W DCP-7057 DCP-7057WR DCP-7060D DCP-7065DN DCP-7070DW DCP-8110D
DCP-8110DN DCP-8112DN DCP-8150DN DCP-8152DN DCP-8155DN DCP-8157DN DCP-8250DN
DCP-9020CDW DCP-9055CDN DCP-9270CDN DCP-J132W DCP-J140W DCP-J152W DCP-J172W
DCP-J4110DW DCP-J525W DCP-J552DW DCP-J725DW DCP-J752DW DCP-J925DW FAX-2950
FAX-2990 HL-2280DW MFC-1810 MFC-1810R MFC-1811 MFC-1813 MFC-1815
MFC-1815R MFC-1818 MFC-7240 MFC-7290 MFC-7360 MFC-7360N MFC-7362N
MFC-7365DN MFC-7460DN MFC-7470D MFC-7860DN MFC-7860DW MFC-8510DN MFC-8512DN
MFC-8515DN MFC-8520DN MFC-8690DW MFC-8710DW MFC-8712DW MFC-8810DW MFC-8910DW
MFC-8912DW MFC-8950DW MFC-8950DWT MFC-8952DW MFC-9125CN MFC-9130CW MFC-9140CDN
MFC-9325CW MFC-9330CDW MFC-9340CDW MFC-9460CDN MFC-9465CDN MFC-9560CDW MFC-9970CDW
MFC-J2310 MFC-J245 MFC-J2510 MFC-J280W MFC-J285DW MFC-J425W MFC-J430W
MFC-J4310DW MFC-J432W MFC-J435W MFC-J4410DW MFC-J450DW MFC-J4510DW MFC-J4610DW
MFC-J470DW MFC-J4710DW MFC-J475DW MFC-J5910DW MFC-J625DW MFC-J650DW MFC-J6510DW
MFC-J6710DW MFC-J6910DW MFC-J825DW MFC-J835DW MFC-J870DW MFC-J875DW

Installation

Installieren kann man das entsprechende Paket mit dem Befehl:

root@debian:~# dpkg  -i  --force-all  SCANNER_TREIBER.deb

Beispiel mit dem 64Bit Treiber von brscan2:

root@debian:~# dpkg  -i  --force-all  brscan2-0.2.5-1.amd64.deb

Konfiguration

Hinweis.png Hinweis: Dieser Schritt ist nur für die Verwendung eines 64Bit System notwendig.

Damit beispielsweise das Scanprogramm "simple scan" den Scanner auch in einem 64Bit System erkennt, müssen noch ein paar Dateien kopiert werden. Das geschieht automatisch mit folgendem Befehl:

root@debian:~# cp  /usr/lib64/sane/*  /usr/lib/sane/  && cp /usr/lib64/lib* /usr/lib/

Netzwerk

Wer den Scanner auch im Netzwerk verwenden möchte, kann dies mit folgendem Befehl bewerkstelligen:

user@debian:~$ brsaneconfigX  -a  name=Brother  model=MFC-XXX  ip=XXX.XXX.XXX.XX

Das X muss entsprechend angepasst werden. Beispiel mir einem brscan2 Scanner

user@debian:~$ brsaneconfig2  -a  name=Brother  model=MFC-410CN  ip=192.168.178.26

Beispiel

Wir möchten den Scanner vom MFC-410CN an einem 64Bit Betriebssystem betreiben. Diesen Scanner finden wir in der Liste von brscan2. Jetzt laden wir den Treiber runter:

root@debian:~# wget http://www.brother.com/pub/bsc/linux/dlf/brscan2-0.2.5-1.amd64.deb

Installieren den Treiber:

root@debian:~# dpkg  -i  --force-all  brscan2-0.2.5-1.amd64.deb

Kopieren die Daten, weil wir 64Bit nutzen:

root@debian:~# cp  /usr/lib64/sane/*  /usr/lib/sane/  && cp /usr/lib64/lib* /usr/lib/

und geben diesen noch im Netzwerk frei:

root@debian:~# brsaneconfig2  -a  name=Brother  model=MFC-410CN  ip=192.168.178.26

Problembehandlung

Scannen am USB-3.0-Port

Unter bestimmten Bedingungen wird der Scanvorgang nicht gestartet, wenn ein älteres Brother-Modell an einem USB-3.0-Port angeschlossen ist. Dieses Kompatibilitätsproblem zwischen dem USB-2.0-Gerät und dem USB-3.0-System kann durch die Hardware/Firmware des Scanners, die EFI/BIOS-Firmware, den USB-Chipsatz oder den Linux-Kerneltreiber xhci_hcd verursacht sein. Das Scan-Programm gibt in diesem Fall die Fehlermeldung "Invalid Argument" aus. Falls am Computer ein USB-2.0-Port vorhanden ist, kann man den Scanner dort anschließen. Gegebenenfalls lässt sich USB 3.0 auch in den EFI/BIOS-Einstellungen deaktivieren. Damit wird das schnellere USB 3.0 jedoch systemweit für alle Ports abgeschaltet.

Meine Werkzeuge