Mutt

Aus DebianforumWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle.png Baustelle: Dieser Artikel ist eine Baustelle. Das heißt, jemand hat sich dieses Artikels angenommen und überarbeitet ihn gerade.


Installation und Konfiguration von Mutt für IMAP

Einleitung

Um mit Mutt [1] auf imap Postfächer zugreifen zu können benötigt man logischerweise einen Imap Server. Dies kann über einen der "großen" wie gmail, gmx angebotenen Dienste geschehen oder über einen lokalen oder auf einem Server laufender Imap Server wie Dovecot.

Die konfiguration von Dovecot sollte in einem gesonderten Artikel beschrieben werden.


Installation der benötigten Programme

Bevor man mit der Konfiguration startet, benötigt man noch mutt sowie unten genannten Programme. Diese können über die Debian Paketverwaltung installiert werden.

abook und urlview sind optional zu installieren, dennoch arbeiten sie sehr gut mit mutt zusammen.

msmtp einrichten

im /home Verzeichniss eine Datei .msmtprc anlegen. Für Imap + SSL z.B. so:


  account privat
  host mail.gmx.net
  port 587
  protocol smtp
  auth on
  from name@gmx.de
  user name@gmx.de
  password password
  tls on
  tls_trust_file /etc/ssl/certs/ca-certificates.crt
  logfile ~/.msmtp.log


Mutt einrichten

Die Konfiguration von Mutt erfolgt in der Datei .muttrc im /home Verzeichniss. Da die Möglichkeiten zur Konfiguration von mutt gegen unendlich gehen, wird hier nur eine Grundkonfiguration vorgestellt mit der sich Mutt aber schon sehr gut benutzen lässt. Im Anhang wird noch auf weitere, ausführlichere .muttrc Dateien verwiesen [7].

   user@debian:~$ vim .muttrc
   set realname='Hans Wurst'
   set edit_headers=yes
   set folder="imaps://imap.host.de/" 
   set spoolfile="imaps://imap.host.de/INBOX/"
   set imap_user="hans.wurst"
   set imap_pass="password"
   set record="imaps://imap.host.de/Gesendet"
   set postponed="imaps://imap.host.de/Entwürfe"
   set mbox_type=maildir
   #Mailboxen:
   mailboxes +inbox +debian-user-german +debian-amd64 +system +dwm +lug-backnang 
   # Welche Header anzeigen
   ignore *
   unignore from resent-from reply-to x-mailer user-agent date to cc subject
   # In welcher Reihenfolge sollen diese gewünschten Header angezeigt werden?
   hdr_order From: Resent-From: Reply-To: Date: X-Mailer: User-Agent:To: Cc: Subjct:
   #abrechen bei keinem Betreff
   set abort_nosubject=no
   set quit=ask-yes
   set editor=vim
   folder-hook . set sort=threads
   folder-hook /home/user/mail/inbox/* set sort=date-received
   folder-hook =sent set sort=date-sent
   set nomove
   set nomark_old 
   # Splittet die Konsole und zeigt 15 Mails an
    set pager_index_lines=5
   # Wie sollen die Mail sortiert werden?
   set sort=threads
   # Automatisch zitieren beim Antworten
   set include=yes
   # Wie soll zitiert werden
   set indent_str="> "
   # Suche mit Hilfe von abook als Adressbuch (siehe weiter unten!)
   set query_command="abook --mutt-query '%s'"
   # urlview: Ausgeben von links die in einer e-mail vorhanden sind,
   # # zur Weiterverwendung mit einem Browser
   macro index \cb |urlview\n 'call urlview to extract URLs out of a message'
   macro pager \cb |urlview\n 'call urlview to extract URLs out of a message'
   # Durch drücken der Taste a, kann man den Absender in das
   # # Addressbuch aufnehmen
   macro index a     "|abook --add-email\n" 'add sender to abook'
   macro pager a     "|abook --add-email\n" 'add sender to abook'

# Um mit GnuGP verschlüsselte und signierte Emails zu bearbeiten
# (esc+D im Pager die Nachricht entschlüsseln und mittels esc+V verifizieren.

   macro pager \eD "|gpg --decrypt | less\n" "decrypt with GnuPG"
   macro index \eD "|gpg --decrypt | less\n" "decrypt with GnuPG"
   macro pager \eV "|gpg --verify\n" "verify signature with GnuPG"
   macro index \eV "|gpg --verify\n" "verify signature with GnuPG"

Vim einrichten

Da mutt nur für das lesen der E-Mail geschaffen ist benötigt man noch einen Editor mit dem man seine E-Mails verfassen kann. Hier als Beispiel vim.

Zu Schluss noch ein kleiner Eintrag in die .vimrc damit beim E-Mail schreiben der Text nach 70 Zeichen umgebrochen wird.


  user@debian:~$ nano .vimrc
  augroup mail
    autocmd!
       autocmd FileType mail set textwidth=70 wrap nonumber
  augroup END

Links

Mutt Webseite

Mutt Beispielconfigs

Vim und GnuPG

Mutt mit GnuPG

Mutt mit mehreren Accounts

Mutt mit Sidebar und mehreren Accounts